Einmal Dubrovnik, bitte. - panamericana.de
Die Domain panamericana.de steht zum Verkauf. Infos hier.
Panamericana von Feuerland bis Alaska
Camping an der Adria
Blog

Einmal Dubrovnik, bitte.

Das Haus ist geräumt und wir sind inzwischen offiziell WG-Bewohner. Zumindest für die nächsten Wochen. Und nachdem wir morgen unser kleines Häuschen an die neuen Eigentümer übergeben, nutzen wir die Chance (und den Resturlaub) und machen eine kleine Probefahrt nach Dubrovnik ans Mittelmeer.

Wir waren im letzten Jahr auf unserer Tour von Piran (Slowenien) nach Stargard (Polen) schon in Istrien und auf Krk. Leider aber noch nicht in Dubrovnik. Und da wollen wir – auch Dank Game of Thrones – vor der großen Reise nochmal unbedingt hin. Ein paar Tage Sightseeing und ein paar Tage Equipment-Test. Das Auto ist inzwischen fast fertig ausgebaut (Bilder folgen bald), sodass wir „El Gordo“ einem kleinen Härtetest unterziehen können: Klappt das Kochen mit dem Spiritusbrenner? Fehlt es noch an Geschirr? Wo müssen noch Haken, Sichtschutz, Helferlein angebaut werden?

Neben Durbovnik werden wir auch wieder einen Abstecher an den Lake Bohinj (Bohinjsko jezero) in Slowenien machen. Da waren wir auf gut Glück im vergangenen Jahr und waren absolut begeistert. Der Campingplatz öffnet zwar offiziell erst am 1. Mai – wir haben aber mal ganz freundlich gefragt und dürfen nun doch schon ein paar Tage vorher vorbei kommen; wahrscheinlich als einzige Gäste. Und weil wir diesmal auch die Drohne dabei haben, werden wir (hoffentlich) ein paar tolle Fotos und Aufnahmen „von oben“ mitbringen.

Besonders freuen wir uns auf die Sonne und das hoffentlich schöne Wetter. Und dazu in Dubrovnik ein bisschen Mittelalter und Osmanisches Reich schnuppern und jede Menge Kunst und Kultur bestaunen. Wer von Euch war schon mal in Dubrovnik und hat ein paar Tipps für uns?

Am Freitag geht es los: Kleiner Zwischenstopp in Augsburg – Dubrovnik – Lake Bohinj – Oberschleichach – Aachen. Und zwischendrin der ein oder andere Zwischenstopp, wo es gerade passt. Die passenden Bilder dazu gibt es natürlich auf Facebook, Instagram & Co.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.