El Gordo

Der Dicke – Landrover Defender 110 2.2 TD4

„Ihr wisst, dass die bald nicht mehr gebaut werden“, hat Vera im März 2015 in Berlin zu uns gesagt. Da wussten wir es dann. Und nach Freelander und Discovery haben wir kurzerhand unser Herz an den Defender verloren. Im Frühjahr 2015 gekauft, ein bisschen für die kleine Tour durch Europa dran gebastelt und ausprobiert. Ab Herbst 2015 folgte dann der Umbau für unsere Panamericana-Reise.

Umbau innen

Sitzschienenverlängerung
CB-Funk mit Flex-Antenne
Radio-Scheibenantenne
Türgriffe innen, vorne aus Leder
Handyhalterung
Schalter-Tableau
Erhöhung Cubbybox
kleineres Lenkrad
2 neue Batterien (1x Verbraucher an Solar)
Innenraumbeleuchtung vorn (LED-Stripe)
2 USB-Anschlüsse im Armaturenbrett
2 USB-Anschlüsse in der Innenverkleidung hinten
2 USB-Anschlüsse im Schrank
Spannungswandler mit 2 Schuko-Steckdosen
Waeco-Kühlbox (42l)
Porta Potti
Magnetische LED-Clips (Decathlon)
Planar Standheizung 2D12 2KW
Fenster-Verdunkelung ab B-Säule
Hochschrank mit 6 Useful-Boxes und Schnellspann-Verschluss
Hochschrank mit ausklappbarem Tisch und integrierten USB-Anschlüssen
Sitzbank mit 2 integrierten Staufächern und 2 Schuko-Steckdosen
im Fussboden versenktes Notbett
Geheimversteck für Unterlagen und Wertsachen (wo, wird nicht verraten)

Umbau außen

Hubdach (Knaack)
Dachträger (Landrover)
Snowcover (Nakatanenga)
Winden-Stossstange
Seilwinde (Britpart)
Anhängerkupplung (MVG)
Cooper STT AT-Reifen
Dotz-Felgen
Zusatztank GMB 47 Liter
Unterfahrschutz
Solarpanel (2x)
LED-Arbeitsscheinwerfer vorne (4x)
LED-Arbeitsscheinwerfer hinten (2x)
Airline-Schienen an beiden Heckfenstern
Staufach außen (GMB)
Sandblechhalter klappbar auf Airline (GMB + Knaack)
Sandbleche
Benzinkaninsterhalter auf Airline (GMB)
Erhöhter Lufteinlass (Knaack)
3 Meter Markise (Nakatanenga)
Riffelblechhalter für Dachträger (Zarges-breit)
HD-Federn vorne
Innenfedern (130er) hinten

2 Kommentare
  1. Harry
    Harry sagte:

    Sali,

    den erhöhten Lufteinlass würde ich so nicht lassen. Mit Öffnung nach vorne ist das ein „Staubsauger“.
    Würde Euch empfehlen oben einen Cyclone Filter anzubringen.
    Die Saughalterung an der Frontscheibe für das Pad ist auch so eine Sache. Wird kaum heben im Gelände und wenn doch kann die die Scheibe springen.

    Grüsse

    Harry

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] sein englisches Gefährt in Augenschein zu nehmen. Sicher auch mit dem Hintergedanken, Geschmack an „El Gordo“ zu bekommen. Schließlich feixten wir bis dahin schon länger miteinander rum, mit so einem dicken […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen

2 Kommentare
  1. Harry
    Harry sagte:

    Sali,

    den erhöhten Lufteinlass würde ich so nicht lassen. Mit Öffnung nach vorne ist das ein „Staubsauger“.
    Würde Euch empfehlen oben einen Cyclone Filter anzubringen.
    Die Saughalterung an der Frontscheibe für das Pad ist auch so eine Sache. Wird kaum heben im Gelände und wenn doch kann die die Scheibe springen.

    Grüsse

    Harry

    Antworten

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] sein englisches Gefährt in Augenschein zu nehmen. Sicher auch mit dem Hintergedanken, Geschmack an „El Gordo“ zu bekommen. Schließlich feixten wir bis dahin schon länger miteinander rum, mit so einem dicken […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Kommentar verfassen