Das Panamericana-Team

Unsere Panamericana-Reise

Willkommen auf unserer Panamericana-Webseite. Wir sind Michaela (35) und Tobias (40). In unserem Blog erzählen wir über unsere Reise in unserem Landrover Defender von Feuerland bis Alaska.

Wir sind unterwegs seit dem 12.09.2016. Mit dem Frachtschiff von Hamburg nach Montevideo (Uruguay). Und dann ab Ushuaia (Feuerland, Argentinien) geht es für ein Jahr entlang der Panamericana durch drei Kontinente bis nach Prudhoe Bay in Alaska.

Begleitet uns auf unserer Entdeckungsreise. Wir zeigen Euch in unseren Bilderbüchern, was uns entlang der längsten Traumstraße der Welt beeindruckt, was wir erleben und warum es sich lohnt, einfach mal auszubrechen.

Unsere Route

Entlang der Panamericana von Argentinien bis Alaska

Panamericana Route

Unser Reisemobil

„El Gordo“ – unsere Heimat im nächsten Jahr.

Unser Reisemobil auf der Panamericana

Postkarte?

Lust auf Urlaubsgrüße? Wir schreiben Dir eine Postkarte!

Wir schreiben Dir eine Postkarte
, ,

Atacama und die Ruta del Desierto

So still ist es in der Atacama-Wüste, so landschaftlich Abwechslungsreich, die Sterne über der kargen Landschaft zum Greifen nah.
, , ,

Bilderbuch Paso de Agua Negra

Bilder von unserer Fahrt auf den Paso Agua Negra, den höchsten fahrbaren Grenzübergang in Südamerika - und irgendwann standen wir ganz oben
Schnee auf dem Paso de Agua Negra
, , ,

Paso de Agua Negra

Dass unsere Fahrt über den Agua Negra beeindruckend werden würde, war klar. Aber dass sie uns SO beeindrucken würde, hätten wir nicht gedacht.
, ,

Ganz Argentinien will an den Pazifik

Man sagt, der deutsche Pass sei der wertvollste. Man käme fast überall damit durch. Wir haben es unfreiwillig getestet, als ganz Argentinien nach Chile wollte.
, , ,

Paso Tromen o Mamuil Malal

Der Paso Mamuil Malal ist ein weiteres Highlight unserer Reise entlang der Panamericana. Wie so oft sind die Andenpässe richtig schön anzusehen.
, ,

Ruta del Mar

Die Ruta del Mar kommt weder in einem unserer Reiseführer vor, noch hatten wir sie auf dem Plan. Viel mehr war sie für uns ein Zufallsfund auf dem Weg von den Termas Geometricas zu Michael, Anneke und Jürgen in La Barca an der Pazifikküste…

Zwei Dinge, die man an einem Lagerplatz hinterlässt: erstens nichts, und zweitens seinen Dank!

, ,

Termas Geometricas

Wir gönnen uns einen Tag pure Entspannung in den Vulkanthermen Termas Geometricas. Erholung für den Körper und viel zu sehen für's Auge.
, ,

Rund um Osorno

Osorno ist nicht nur eine Stadt im mittleren Südchile, sondern auch der gleichsam benamste Vulkan. Unser kleiner Ausflug zum Vulkan und in die Werkstatt.
, ,

Bilderbuch Ruta 7 - Carretera Austral

Bilderbuch von unserem Trip auf der Ruta 7, der Carretera Austral
, ,

Carretera Austral

Die Carretera Austral im Süden Chiles zählt zu den wenigen Traumstraßen der Welt. Als Teil der Panamericana sind wir sie gefahren.
, , ,

Warum dauert das so lang?

Jeder Handgriff dauert länger, alles will gut überlegt sein. Reisen auf der Panamericana ist nicht das Gleiche, wie Urlaub zu machen. Allein schon wegen der Zeit.
, ,

Vulkan Chaitén - unser kleiner Aufstieg

Chaitén heißt einer der vielleicht aktivsten Vulkane Chiles. Und Chaitén heißt auch die Stadt, zehn Kilometer von ebendiesem Vulkan entfernt. Wir haben uns beides angesehen.
/von

Bilderbuch Vulcano Chaitén

Bilder von unserer Vulkanbesteigung auf den Krater des Vulkans Chaitén und aus dem Parque Pumalin, einem der schönsten Nationalparks Chiles.

Komm Hase, wir fahren die Panamericana!

(wie alles begann)